Lederpflege - Sattelpflege - Sattel richtig pflegen

Sattelpflege und Lederpflege

Schutz und Pflege für den Sattel

petHorse care 2008

Antimikrobielle Sattelpflege und Lederpflege. Spezielles hochwirksames Pflegeprodukt für den Werterhalt von Sattel, Zaumzeug und Geschirr.

Hält Sattel und hochwertiges Leder geschmeidig. Die antimikrobielle Schicht schützt nachhaltig vor Schimmel und Pilzbefall..


  Lederpflege für Sattel, Geschirr, Trensen
  antimikrobielle Schutzschicht
  für Langzeitschutz und Geschmeidigkeit
  Retard-/ und Depotpräparat
  schützt und pflegt alle Glattleder
  hochwirksame und intensive Pflege
  resistent gegen Schimmelbefall
  nachhaltiger Schutz vor dem Austrocknen
  vollständig biologisch abbaubar
  für Mensch und Tier garantiert ungefährlich
  PRS peticare-Release-System

Marke: Peticare ©
Artikel-Nr.: 9081
Verfügbarkeit: an Lager
Basispreis: 100 ml / 27,60 €
27,60 €

peticare®  petHorse care 2008 
(Lederpflege & Sattelpflege)

• Sattel, Geschirr und Zaumzeug
• Glattleder gefärbt und ungefärbt
 
peticare® petHorse care 2008 ist ein hochwirksames antimikrobielles Premiumprodukt zur Pflege von Sattel, Geschirr und Zaumzeig aus Glattleder. Das Leder wird intensiv gepflegt und bleibt geschmeidig. Durch regelmäßige Anwendung der Sattelpflege und Lederpflege entsteht eine antimikrobielle Schicht, die das Leder resistent gegen Schimmelbefall macht. 

Die antimikrobielle Sattelpflege ist eine  Lederimprägnierung auf hochtechnologischer Basis für alle Arten von Glattleder. Die Imprägnierung erzeugt eine ultradünne, homogene, transparente, luftdurchlässige und antimikrobielle Schicht.

Die antimikrobiellen Wirkstoffe werden  in eine winzige, poröse und homogene Struktur (Matrix) eingebunden die als Depot funktioniert. Durch das spezielle PRS peticare-Release-System (nachhaltige und gleichmäßige Freisetzung) werden die antimikrobiellen Wirkstoffe langsam und gleichmäßig freigesetzt. Die Wirkstoffe werden durch diesen Langzeiteffekt (Depot-/ und Retardpräparat) über einen langen Zeitraum abgegeben.

Diese innovative Technologie macht die Sattelpflege von  peticare® einzigartig und besonders effektiv. 


Behandeltes Leder lässt Wasser und Schmutz abperlen und verhindern dadurch eine Durchfeuchtung bzw. eine Verschmutzung. Einwirkungen durch Feuchtigkeit und Verschmutzungen werden erheblich reduziert. Die antimikrobielle Schicht verhindert Pilzbefall und Schimmelbefall.

Aussehen und Griffigkeit der versiegelten Lederoberfläche werden nicht beeinträchtigt. Die extrem feine netzartige Struktur der antimikrobiellen Beschichtung bleibt luftdurchlässig und diffusionsoffen, das Leder bzw. das Kunstleder ist also weiterhin atmungsaktiv. Feuchtigkeit kann also weiterhin aus dem Material verdunsten. Somit wird ein Nässestau und die damit verbundene Schädigung des Leders verhindert. 

Das wertvolle Leder wird nachhaltig geschützt und gepflegt. Aufwendige Reinigungsarbeiten werden nach der Beschichtung mit der peticare® petHorse care 2008 (Lederpflege & Sattelpflege) deutlich erleichtert da der Schmutz auf der Lederoberfläche nicht mehr haftet. Die Lebensdauer von Sattel und Zaumzeug wird deutlich verlängert. 



peticare®  petHorse care 2008 
(Lederpflege & Sattelpflege)

•  Lederpflege für Sattel, Geschirr, Trensen
  antimikrobielle Schutzschicht
  für Langzeitschutz und Geschmeidigkeit
  Retard-/ und Depotpräparat
  schützt und pflegt alle Glattleder
  hochwirksame und intensive Pflege
  resistent gegen Schimmelbefall
  nachhaltiger Schutz vor dem austrocknen
  vollständig biologisch abbaubar
  für Mensch und Tier garantiert ungefährlich
  PRS peticare-Release-System

Umwelt: vollständig biologisch abbaubar
Wassergefährdung (WGK 1): keine
Gefährlichkeit: keine

Sicherheitshinweise: Nicht trinken, einatmen oder verschlucken. Schleimhäute nicht besprühen.
Biozide sicher verwenden - Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

© Copyright
peticare® by NANOtrends International SA



Anwendung:
Vorbereitung: 
Das Leder muss vor der Behandlung gründlich gereinigt werden, um alle Lederhilfs- bzw. vorher aufgebrachte Pflege- und Imprägniermittel zu entfernen. Zuerst an einer unauffälligen Stelle oder einer Musterfläche die Farbechtheit überprüfen.

Behandlung:
Das Lederpflegemittel mit einem weichen, fusselfreien Tuch gleichmäßig und dünn auftragen. 

Je nach Auftragsstärke kann ein vorübergehendes, kurzfristiges Eindunkeln des Leders auftreten. 

Trocknung:
Nach vollständiger Lufttrocknung (ca. 15 bis 30 Minuten) entfaltet die Sattelpflege ihre Wirkung. 

Nachbehandlung/Auffrischung:
Bei nachlassender Wirkung kann eine Auffrischung wie bei der Erstanwendung erfolgen. Die antibakterielle und antimikrobielle Wirkung lässt nach ca. 10 bis 14 Tagen etwas nach und kann durch erneutes Auftragen aufgefrischt werden. 



Technische Daten:
•  Verdünnung: keine
•  Aushärtung/Trocknung: keine
•  Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +30°C 
•  Haltbarkeit: mindestens 24 Monate
•  Lagertemperatur: +5°C bis +25°C 
•  Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen
•  Toxizität: keine 
•  Wassergefährdung: keine  (WGK 1)

16.12.2014

Alles Super

15.03.2014

hätte alles nicht besser sein können.

17.02.2014

Super Produkte und sehr schnelle Lieferung....tolle Seite..immer wieder gern !

17.02.2014

Super Produkte und sehr schnelle Lieferung....tolle Seite..immer wieder gern !

17.02.2014

Super Produkte und sehr schnelle Lieferung....tolle Seite..immer wieder gern !



Wie zufrieden waren Sie mit diesem Produkt ?

sehr zufrieden
zufrieden
in Ordnung
unzufrieden
sehr unzufrieden





max. 1000 Zeichen