Kategorien     Bewertungen

Strahlfäule beim Pferd  Strahlfäule beim Pferd

   Strahlpflege


Die Strahlfäule am Pferdehuf wird durch Bakterien ausgelöst und stellt eine der häufigsten Hufkrankheiten dar. Die Hufpflege beim Pferd ist deshalb besonders wichtig. Die Huffäule bzw. die Strahlfäule entsteht in der Regel durch Magen- Darmbakterien mit denen das Pferd durch den Kot am Boden in Berührung kommt. Bakterien zersetzen das Strahlhorn durch Aushöhlungen und Fäulnisspalten. Viel Pferdebesitzer fragen sich.., was hilft zuverlässig bei Strahlfäule?
 

Strahlfäule am Huf richtig behandeln  Strahlfäule am Huf
  Die richtige Behandlung!


Meistens hängt die Strahlfäule von der Hufpflege, im Besonderen von der Pflege der Sohle und des Strahl ab. Der Huf wird am besten täglich mit einem Hufkratzer gesäubert. Der Huf sollte auch regelmäßig von einem Hufschmied sauber und professionell ausgeschnitten werden.

Durch das ständige Pflegen der Hufe kann die Strahlfäule beim Pferd zuverlässig verhindert werden.

Ist der Huf bereits von der Strahlfäule befallen kann diese mit der Strahlpflege gegen Strahlfäule von peticare® wirkungsvoll bekämpft werden. Für die Hufregeneration und den Aufbau des Hufes verwenden Sie die peticare® die Hufregeneration.



Hochwirksame Präparate gegen Strahlfäule beim Pferd:

•  Strahlpflege gegen Strahlfäule
   Stoppt den bakteriellen Befall


•  Mauke in der Fesselbeuge
   Stoppt trockene und nasse Mauke

•  Langzeit Flächendesinfektion

   Bis zu 7 Tage gegen Bakterien und Viren

•  Hufpflege und Hufregeneration
   Wachstum und Elasitzität für den Huf
   (heute bis 13 Uhr bestellt morgen geliefert)

Strahlpflege bei Strahlfäule am Pferdehuf



Strahlfäule - Krankheitsverlauf  Strahlpflege - Strahlfäule 
  
Krankheitsverlauf


Meistens stellt man fest dass die Strahlfäule ihren Beginn in der mittleren Strahlfurche nimmt. Die Strahlfäule breitet sich von dort zu den seitlich gelegenen Strahlfurchen aus. Durch dieses Ausbreiten der Strahlfäule können sich am ganzen Strahl Fäulnisherde ausbilden.

In schlimmen Fällen kann die Strahlfäule beim Pferd auch den Hornballen befallen.

Wird der Hornballen von der Strahlfäule befallen kann sich dort und an den Strahlschenkeln das Horn ablösen. Im Extremfall kann sogar die Huflederhaut freiliegen. In diesen Fällen wird meist die Hufhornlederhaut nur noch durch ein dünnes Horn geschützt und kann dadurch leicht gereizt und entzündet werden.

peticare® Strahlpflege wurde speziell für Strahlpflege bei Strahlfäule entwickelt. Die neue technologische Aufbereitung der Wirkstoffe von peticare® hilft dabei die Fäulnisbildung, also die Strahlfäule sehr schnell und zuverlässig zu beenden.

Im Vergleich zu anderen am Markt befindlichen Produkten garantiert die Strahlpflege von peticare® eine Langzeitdesinfektion von bis zu 24 Stunden.

Da Bakterien die Ursache des faulenden Strahl sind wirkt die Strahlpflege direkt an der Wurzel des Übels. Der Unterschied zu anderen Produkten ist die Einbettung der Wirkstoffe in eine winzige, poröse und homogene Struktur (Matrix) und die sich daraus ergebende gleichmäßige und nachhaltige Abgabe der Wirkstoffe.


 

Strahlfäule - Funktionsweise der Strahlpflege  Strahlfäule
  Funktionsweise der Strahlpflege!


Unsere Strahlpflege bekämpft wirksam die Strahlfäule am Pferdehuf.

Die Wirkstoffe sind in einer sich langsam lösenden Struktur eingebunden. Dieses neue PRS peticare-Release-System hilft dabei die Wirkstoffe über 24 Stunden gleichmäßig an die Strahlfäule auszuschütten und erzielt dadurch im Vergleich zu anderen Produkten eine kontinuierliche Langzeitdesinfektion am durch die Strahlfäule erkrankten Pferdehuf.

Die antimikrobielle Wirkung verhindert Bakterien und unterstützt die Gesundung des Pferdes.

Durch die Depotwirkung wird der Wirkstoff gespeichert und nicht auf einmal abgegeben. Der Retardeffekt sorgt für eine verzögerte Abgabe der Wirkstoffe damit eine Langzeitwirkung bzw. eine Langzeitdesinfektion erreicht wird. Die antibakterielle und antimikrobielle Wirkung der über einen Zeitraum von bis zu 24 Stunden abgegebenen Wirkstoffe unterstützt die Heilung und verhindert das Eindringen von Bakterien und Viren.

Herkömmliche Pflegeprodukte gegen Strahlfäule können die Desinfektionswirkung nur oberflächlich und nur für wenige Minuten erreichen. Der Befall von Pilzen, Sporen, Milben, Mikroben, Bakterien, und Viren muss jedoch dauerhaft und zuverlässig gestoppt werden damit die Strahlfäule abheilen kann.


 

Strahlpflege gegen Strahlfäule am Pferdehuf:

• Langzeitwirkung bis zu 24 Std.
• dauerhaft desinfizierende Wirkung
• Retard-/ Depotpräparat
• stoppt den Fäulnisprozess
• keine Wartezeit, wirkt sofort
• 100% frei von Cortison
• keine öligen Rückstände
• mikropartikuläre Aufbereitung
• toxikologisch unbedenklich
• vollständig biologisch abbaubar
• PRS peticare-Release-System


 

Strahlfäule am Pferd - Externe Behandlung neben der Strahlpflege   Strahlfäule am Pferd - Externe Behandlung neben der Strahlpflege


Begleitend zur Behandlung der Strahlfäule müssen auch die externen Faktoren berücksichtigt werden. Zwingend notwendig ist ein sauberer trockener Stall. Da der im Mist vorhandene Ammoniak und der Urin den Vorgang der Strahlfäule beschleunigt sollte dieser regelmäßig schnell entfernt werden. Die Stallung muss also regelmäßig täglich gemistet werden. Um die Feuchtigkeit besser zu binden sollten unter dem Stroh großzügig Sägespäne verteilt werden.

Die Strahlpflege für die Strahlfäule am Pferdehuf dringt in kleinste Spalten und Risse sehr gut ein. Die Unterstützung des Hufs hilft an der Sohle und am Strahl. Durch unsere Strahlpflege wird das Verhärten und das Austrocknen des Strahl bzw. des Ballens verhindert.

Der Huf wird durch das PRS Peticare-Release-System mit Feuchtigkeit versorgt und der Fäulnisprozess wird zuverlässig gestoppt. Die spezielle nachhaltige Ausschüttung der Wirkstoffe (Depotwirkung) über 24 Stunden erhöht die Wirksamkeit der Strahlpflege bei Strahlfäule im Vergleich zu anderen Produkten.

Fragen zur Strahlpflege und Strahlfäule beantworten wir gerne:

• Die richtige Strahlpflege bei Strahlfäule?
• Wie pflegt man einen Strahl bei Strahlfäule?
• Wie behandelt man Strahlfäule?
• Was ist die richtige Hufpflege bei Strahlfäule?
• Welche Mittel gibt es gegen Strahlfäule?
• Wo bekomme ich Hilfe zur Strahlfäule?
• Gibt es einen Ratgeber für Strahlfäule?
• Wer hat Erfahrung mit Strahlpflege?
• Was sind gute Produkte gegen Strahlfäule?

 

© Copyright
peticare® by Peticare International SA

Save 15 %
Hufpflege für Pferde mit Huföl
Rabatt gültig bis 25.11.2018