Kategorien     Bewertungen



Herbstgrasmilben Hund   Herbstgrasmilben Hund


Der Milbenbefall durch Herbstgrasmilben beim Hund  bzw. Herbstmilben ist sehr oft Auslöser für extrem starken Juckreiz. Die Larven der Herbstgrasmilben befallen den Hund parasitär und leben von Zellsäften und Lympheflüssigkeiten des Hundes. Der von den Herbstgrasmilben hervorgerufe Juckreiz ist Fallweise sehr stark und führt zu einem ständigen Kratzen und Schlecken des Hundes. Die Herbstgrasmilben sind auch unter dem Namen Herbstmilbe oder Heumilbe bekannt, haben jedoch nichts mit der Grasmilbe gemein.

Der Befall von Herbstgrasmilben beim Hund ist weltweit verbreitet. In unseren Breitengraden tritt der Milbenbefall der Herbstgrasmilbe beim Hund in der Regel in den Monaten Juli bis Oktober auf. Die Herbstgrasmilben lieben in der Natur eine niedere Vegetation und sie treten meistens in Gärten und Wiesen auf.

 


Herbstgrasmilben Hund - Wie erkennt man Herbstgrasmilben  Herbstgrasmilben Hund
  Wie erkennt man Herbstgrasmilben


Wir erkennt man Herbstgrasmilben beim Hund?
Die Larven der Herbstgrasmilben beim Hund sind bis zu 0,3 Millimeter groß und orangerot gefärbt. Ausgewachsene Herbstgrasmilben sind etwa 2 Millimeter groß.

Herbstgrasmilben Hund
Wie kommen die Herbstgrasmilben auf den Hund?

Die Herbstgrasmilben legen Ihre Eier auf Grashalmen und auf Moosen ab. Sobald die Larven der Herbstgrasmilben geschlüpft sind klettern sie auf Grashalme und andere Gewächse und warten in 5 cm bis 20 cm Höhe auf einen potentiellen Wirt. Sobald ein Hund (auch Katze und Mensch) durch dieses Gras läuft wechseln die Herbstgrasmilben sehr schnell auf dessen Körper. Sobald der Hund mit der Herbstgrasmilbe befallen ist bohrt die Herbstgrasmilbe mit Ihren Mundwerkzeugen in die Haut des Hundes und sondert dort ein Speichelsekret aus, das dabei helfen soll die unteren Hautschichten aufzulösen. Die Herbstgrasmilben beim Hund ernähren sich von diesen aufgelösten Zellsäften. Die Larven der Herbstgrasmilben beim Hund verbleiben auf dem Hund nur wenige Stunden und lassen sich nach dem Saugen einfach wieder abfallen.

Herbstgrasmilben Hund
Wie entsteht der Juckreiz beim Hund?

Die Larven der Herbstgrasmilben beim Hund sondern einen Speichelsekret ab der nach mehreren Stunden (bis zu 24 Std.) einen extrem starken Juckreiz auslöst. Zu diesem Zeitpunkt ist die Larve der Herbstgrasmilben zumeist gar nicht mehr auf dem Hund sondern hat sich nach dem Saugen bereits wieder vom Hund fallen lassen. Auch eine Bisstelle sieht man in der Regel nicht, da die Larven der Herbstgrasmilben nur den Bruchteil eines Millimeters in die obersten Hautschichten des Hundes eindringt. Im Gegensatz zu einem Mückenstich dauert der Juckreiz bei Herbstgrasmilben zwischen 10 und 14 Tagen und kann beim Hund auch eine allergische Reaktion auslösen. Da der Hund sich nach dem Biss der Herbstgrasmilben ständig versucht zu kratzen können auch bakterielle Entzündungen auftreten.

 

Hochwirksame Präparate gegen den Milbenbefall beim Hund:

•  Milbenmittel für den Hund
   Stoppt Juckreiz und tötet Pilz und Milben

•  Flächendesinfektion bei Milben
   bis zu 7 Tage gegen Bakterien und Viren

•  Komplettset zum Sparpreis 

   (heute bis 13 Uhr bestellt morgen geliefert)

Herbstgrasmilben beim Hund



Herbstgrasmilben beim Hund - Milbenbefall bekämpfen  Herbstgrasmilben beim Hund
  Milbenbefall bekämpfen

Der am häufigsten vorkommende Parasitenbefall rührt von der Herbstgrasmilben bzw. der Herbstmilbe her. Der Milbenbefall durch die Herbstgrasmilben kann beim Hund an den unterschiedlichsten Stellen der Hundehaut auftreten. Die Schuppenmilbe ist oft im Bereich des Hundekopfes zu finden und ernährt sich von abgestorbenen Hautpartikeln und Hautschuppen. Bei einem Befall durch die Herbstgrasmilben beim Hund sind die Hautveränderungen oberflächlicher Art. Meistens fällt der Herbstgrasmilbenbefall durch flächigen Haarausfall und Hautreizungen auf. Die Herbstgrasmilben nehmen aus der geschädigten Hundehaut flüssige Bestandteile wie Blut und Lymphe auf. Durch den Sekundärbefall mit Bakterien entstehen oftmals schwer abheilende Hautwunden (Ekzem). 
 

Herbstgrasmilben beim Hund - Die richtige Behandlung  Herbstgrasmilben beim Hund
  Die richtige Behandlung!


Das zu 100% biologische Milbenmittel gegen Herbstgrasmilben beim Hund wurde von peticare® mit einer völlig neuen innovativen Technologie hergestellt. Die Wirkstoffe wurden im Vergleich zu herkömmlichen Produkten mit anderen Hilfsstoffen zusammen in eine winzige, poröse und homogene  Struktur (Wirkstoff der in einem anderen Stoffe gebunden ist) eingebunden. Die Hilfsstoffe die ebenfalls in der Matrix eingebettet sind sorgen dafür dass sich die Matrix über einen Zeitraum von bis zu 24 zersetzt und die Wirkstoffe dadurch dauerhaft und gleichmäßig abgegeben werden.

Durch die Depotwirkung wird der Wirkstoff gegen Herbstgrasmilben gespeichert und nicht auf einmal abgegeben. Der Retardeffekt sorgt für eine verzögerte Abgabe der Wirkstoffe und damit für eine nachhaltige Langzeitwirkung und Langzeitdesinfektion. Die antibakterielle und antimikrobielle Wirkung ist für einen Zeitraum von bis zu 24 Stunden aktiv und die abgegebenen Wirkstoffe stoppen den Juckreiz beeim Hund zuverlässig. Die Herbstgrasmilben beim Hund werden zuverlässig abgetötet. Die Heilung der Hundehaut wird unterstützt und beschleunigt,  das Eindringen von Bakterien und Viren wird verhindert.

 

Milbenmittel gegen Herbstgrasmilben beim Hund - Produkteigenschaften

•  stoppt den Juckreiz sofort
•  bei Pilzbefall, Milbenbefall, Räude
•  garantiert frei von Cortison
•  garantiert frei von Antibiotika
•  Depotpräparat (Wirkstoffspeicher)
•  Retardpräparat (verzögerte Freisetzung)
•  antimikrobielle und antibakterielle Wirkung
•  vollständig biologisch abbaubar
•  Langzeitwirkung (bis zu 24 Std)
•  auch für Welpen und Junghunde
•  für Mensch und Tier garantiert ungefährlich
•  Haltbarkeit min 12 Monate (+5 bis +25 Grad)
•  PRS peticare Release System


Fragen zur richtigen Behandlung bei Herbstgrasmilben beantworten wir gerne:

• Welche Behandlung bei Herbstgrasmilben?
• Wie behandelt man Herbstgrasmilben?
• Wie entsteht Juckreiz beim Hund?
• Was macht peticare® Mittel so einzigartig
• Was sind die richtigen Produkte gegen Milben?
• Welche Mittel gibt es für Herbstgrasmilben?
• Wo bekomme ich Hilfe bei Milbenbefall?
• Gibt es einen Ratgeber für Herbstgrasmilben?
• Wer hat Erfahrung mit Herbstgrasmilben?

 

© Copyright
peticare® by Peticare International SA